Tipps zur besseren Bildbearbeitung – #Bloggertipps

Wie bearbeitest du deine Bilder? Das ist die mir wohl am häufigsten gestellte Frage.
Ich will gar nicht daran denke, wie viel Zeit und, ja, auch Geld ich in die Suche nach der perfekten Bildbearbeitung gesteckt habe. Momentan bin ich relativ zufrieden mit meiner Bildbearbeitung und schaffe es meist auch aus schlecht belichteten Bildern das Beste rauszuholen. Wenn man sich manchmal die Rohversion meiner Fotos anschaut, würde keiner glauben, dass man diese auch nur ansatzweise verwenden könnte. Meist sind sie trüb, unterbelichtet und gelbstickig. Doch mit ein paar kleinen Handgriffen kann man ganz einfach mehr aus seinen Bilder rausholen. Und das alles mit Handy-Apps!!! (ich habe ein IPhone 6; Bilder wurden gemacht mit der Canon 600D)
In meinem Beitrag möchte ich DIR zeigen, wie du deinen letzten Schnappschuss zu einem echten Hingucker verwandeln kannst.

Continue Reading

Meine Summer Must-Haves 2017

Halli-hallöchen meine Lieben und herzlich Willkommen zu einem neuen Post von mir. Ich habe mich länger nicht mehr bei euch gemeldet, was unter anderem daran liegt, dass ich ehrlich gesagt kein „Schreiber“ bin. Ich bin nicht gut im Verfassen von langen, tiefgründigen Texten und verliere schnell die Lust daran. Trotzdem möchte ich mal wieder für etwas Content sorgen und habe euch meine Summer Must-Haves rausgesucht. Also schreib ich nicht viel drum rum hier kommen sie:

Continue Reading

Stripes goes 2017

Wenn ich mir meine Bilder so ansehe, sehne ich mich wieder nach der Zeit vor ca. einem Monat in Hamburg.
Die Bilder sind an der Außenalster entstanden und es war sooo unfassbar schön dort.
Heute möchte ich euch dieses Outfit nochmal genauer zeigen, da meiner Meinung nach Stripes 2017 mega im Trend sind.

Continue Reading

Spa-Weekend in Austria – Kaprun with mydays

Das erste Mal in einem Wellnesshotel. Ja, ihr habt richtig gehört. Wellness gabs bei mir bisher eher nicht:) dieses Wochenende hat sich das geändert. Für Niklas und mich ging es ins 4 Stunden entfernte Kaprun nach Austriaaa!! Obwohl ich so nahe an der Grenze lebe, muss ich sagen, dass ich bisher echt ziemlich selten dort war. Allein der Stil der Häuser in Österreich hat mir richtig zugesagt.

Continue Reading

Moin moin Hamburg

„Moin, moin“ – So begrüßte uns letzte Woche unser Tourguide auf der Stadtrundfahrt durch Hamburg. Waschechte Hamburger würden sich zu jeder Tageszeit so begrüßen, obwohl es sich für mich als nicht Hamburger eher wie ein Morgengruß anhört. Der Tourguide begleitete uns 1 1/2  Stunden durch den Tag und wir lernten viel von Hamburgs Geschichte und der Stadt kennen.

Continue Reading

Outfit – Black and Red + Life Update

Heute habe ich dir letzte Klausur in meinem Schulblock hinter mich gebracht und ab nächster Woche heißt es endlich wieder arbeiten. Und das diesmal knappe 3 Monate am Stück… ohne Schule… das wird toll. Für ein Paar wird das sarkastisch klingen, aber es ist mein erst. Ja, wie manche von euch wissen bin ich absolut keine Person, die gerne die Schulbank drückt und ewig lang theoretisch auf Arbeiten lernt. „Learning by doing“ heißt es bei mir. Da die Tage nun endlich wieder länger werden, stört mich das „späte“ Heimkommen nach der Arbeit auch nicht mehr.

Continue Reading