Blue Jeans mit Stickerei – Outfit

Und schon wieder ist der erste Monat im Jahr 2017 vorbei. Es ist schon echt krass wie schnell die Zeit einfach vergeht. Wenn man recht überlegt ist von dem, was ich mir vorgenommen habe, noch nichts so richtig erledigt… Wie denn auch? Mit einem Fulltime-Job, Hobbies, Instagram etc. ist das auch nicht so leicht. Deshalb freue ich mich auf meinen kommenden Schulblock, da ich jetzt wieder ein bisschen mehr Zeit für mich habe und mich endlich meinem Blog widmen kann. Zwar gehe ich liebend gerne zu Arbeit und kann Schule eigentlich gar nicht leiden, aber während des Blockunterrichts hat man auch mal ein paar Mittage frei, was mir gerade ganz gut kommt. Auch möchte ich und mein Freund dieses Jahr noch nach Amsterdam gehen und ich muss diese Reise auch noch planen. Oder denkt ihr Last Minute ist besser? London wäre auch noch „On top of my wishlist“; wobei ich mir noch nicht ganz sicher bin, wie ich das mit meinen paar Urlaubstagen im Jahr so schaffen soll? Es bleibt spannend 😀

Heute möchte ich mich mal wieder einem schlichten Outfitpost widmen. Ich liebäugle schon länger mit einer Jeans mit Stickereien und am Wochenende bin ich nach langem suchen endlich fündig geworden. Aufgrund meiner Proportionen hab ich wie viele andere Frauen dieses sch*** Hosenproblem, da nichts so richtig passen möchte.

Blue Jeans mit Stickereien

Wie man auf den Laufstegen der Designer sehen kann, liegen diese Art von Hosen dieses Jahr voll im Trend und sie gehören als Must-Have in der Kleiderschrank einer jeden Frau. Besonders liebe ich sie mit verschiedensten Blumenmustern.
Für alle Kreativen unter euch sind diese Hosen auch super leicht selbst zu machen und man spart den ein oder anderen Euro. Einfach eine Jeans, am besten mit Löchern, schnappen und Patches drauf nähen oder bügeln. Solche findet ihr zur Zeit einfach überall. Gesehen habe ich viele schöne bei Topshop, Brandy Melville oder Amazon.

Blue Jeans mit Stickereien

Ich habe meine Jeans (hier) mit einem relativ schlichten Shirt von Zara (hier) kombiniert. Ein Hingucker finde ich dabei das Fell an den Ärmeln. Es ist nicht nur super weich und angenehm zu tragen sondern auch super stylish. Die passende Tasche dazu habe ich von Sassy Classy (hier*). Was momentan ja auch super gern getragen wird sind Netzstrumpfhosen, die man an manchen Stellen, wie Löchern, Bund oder Knöchel rausblitzen lässt. Ich bin auch absolut verliebt in den Trend. Meine Strumpfhose habe ich bei Calzedonia gekauft und ich bin super zufrieden. Dazu trage ich meine All-Time-Favourite Schuhe von About You (hier*).

Ich hoffe ich konnte euch mit meinem Post ein bisschen inspirieren und freue mich auf eure Kommentare und Meinungen zum Look! :*

Lisa xx

* Diese Produkte wurden mir zur freien Verfügung gestellt

Processed with VSCO with a5 preset

Uhr – Daniel Wellington *
Kette – So Cosy *
Ringe – H&M

Processed with VSCO with a5 preset

Processed with VSCO with a5 preset

Processed with VSCO with a5 preset

 

You may also like

12 Kommentare

  1. Ein super schönes Outfit, das dir wirklich gut steht! Ich bin auch noch auf der Suche nach einer ähnlichen Jeans 🙂 Ich habe letzten Samstag kurzfristig Barcelona gebucht, manchmal muss man einfach mal rauskommen!
    Liebe Grüße ♡Kristina
    TheKontemporary

  2. Hallo Lisa,
    echt schickes Outfit.
    Mir gefällt Deine Jeans auch sehr gut und das Oberteil passt einfach perfekt dazu. Das Fell an den Ärmeln find ich richtig schick.
    Liebe Grüße
    Sassi

  3. Das Shirt von Zara finde ich super cool. Die Ringe von H&M passen perfekt dazu und die Tasche ist eh ein muss. Ein super tolles Outfit das dir sehr schön steht. Liebe Grüße aus dem Süden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.