Hello Berlin – Hotel Adina Berlin Hackescher Markt

Nach anfänglichen Anfahrtsschwierigkeiten mit der Deutschen Bahn, durften wir am frühen Samstagabend in das wunderschöne Hotel Adina Berlin Hackescher Markt einchecken. Wir wurden sehr freundlich begrüßt und bekamen ein Zimmer in 7. Stock, mit einem wundervollen Blick über den Hackeschen Markt und auf den Fernsehturm. Die Lage des Adina Hotels ist sehr Zentral zwischen Alexanderplatz und Hackescher Markt in Berlin Mitte. Die Bahn ist in einer Gehminute zu erreichen.

Continue Reading

Happy New Year + Update

Ich melde mich auch mal im neuen Jahr 2017 bei euch zurück und wünsche euch als aller erstes ein HAPPY NEW YEAR. Dass alle eure guten Vorsätze in Erfüllung gehen und eure Träume wahr werden. Ich hab mir dieses Jahr keine Vorsätze gemacht, denn seien wir mal ehrlich; wer hält diese schon ein? Naja, ich gehöre wahrscheinlich eher nicht zu der disziplinierten Sorte, die ihre Vorhaben ’straight‘ in die Tat umsetzten.

Continue Reading

Benefit(s) of christmas

Schon wieder ist ein Jahr vergangen und Weihnachten steht vor der Tür. In den letzten Wochen gab es bei mir ziemlich oft Schokofrüchte und Kinderpunsch (Glühwein schmeckt mir einfach nicht). Auch bin/war ich ziemlich im Stress was Weihnachtsgeschenke angeht, weil ich es jedes Jahr aufs neue nicht schaffe, sie rechtzeitig zu besorgen. Aber inzwischen hab ich (fast) alle Geschenke zusammen. Das Fest kann kommen. Wie siehts bei euch aus?

Continue Reading

TIME FLIES… + UPDATE

Hallo meine Lieben! Manche von euch werden sich fragen, ob ich noch lebe? Ich weiß ich hab mich seit einer langen Zeit nicht mehr bei euch gemeldet und das tut mir auch ziemlich leid. Im September habe ich meine Ausbildung zur Finanzassistentin angefangen und musste mich erst einmal in den ganzen Berufsalltag hineinleben.

Continue Reading

In love with my boyfriend | Outfit

Ich melde mich mal wieder mit einem neuen Outfitpost bei euch zurück. Dem ein oder anderen ist bestimmt aufgefallen, dass der Titel etwas in eine andere Richtung leiten könnte, aber nein!; es geht heute nicht um meine Beziehung oder sonst eine Schnulze. Ich möchte euch nämlich meine neue Boyfriend-Jeans im Damaged Look vorstellen.

Continue Reading

Missgunst unter Bloggern |Outfit

Heute möchte ich mal ein eher persönliches Thema von mir ansprechen. Der Neid und die Missgunst unter manchen Bloggern! Die letzten Wochen beschäftigte mich dieses Thema sehr und deshalb dachte ich, ich kann euch hier einmal ein paar meiner Gedanken und Erfahrungen mitteilen.

Continue Reading

My Kapten & Son | Sommeredition

Ich denke, die meisten von euch sind momentan auch so Urlaubsreif wie ich, wenn ihr nicht gerade erst aus der Sonne kommt. Wenn ich auf meinen Wetterbericht schaue, vertreibt es mir wirklich jede gute Laune. Regen, Regen und nochmal Regen heißt es 🙁 Ich muss sagen ich bin echt ein totaler Sommer, Sonne, Gute Laune – Mensch und kann schlechtes Wetter gar nicht ab… Wie siehts bei euch aus?
Um ein bisschen sommerliches Gefühl in euch zu bringen, möchte ich diesen Post dann doch lieber einem wärmeren Thema widmen.
Einige von euch kennen bestimmt die Uhren von Kapten & Son.

Continue Reading

BERLIN |MY BELOVED CITY

Meine Berlin – Reise ist jetzt auch schon mehr als eine Woche her und ich komm endlich dazu, einen Blogpost über den kompletten Aufenthalt zu scheiben. Ich hoffe ich werde keine wichtigen Details vergessen, denn manchmal frage ich mich echt, wo ich mein Gehirn liegen gelassen hab:) Naja,… ich hoffe ich bin da nicht die einzige 🙂

Am Donnerstagabend ging es für mich los Richtung Berlin. Die Reise dauerte ungefähr 10 Stunden und es waren nicht gerade angenehme Stunden.  Der Bus war voll bis auf den letzten Platz und total eng, sodass ich nicht mal beim Aufrecht sitzen meine Beine gerade hinstellen konnte. In Berlin angekommen, gingen wir erstmal frühstücken. Es gab für mich zum ersten mal Açai Bowl und es war wie Liebe auf den ersten Löffel.

Continue Reading