Outfit – Black and Red + Life Update

Heute habe ich dir letzte Klausur in meinem Schulblock hinter mich gebracht und ab nächster Woche heißt es endlich wieder arbeiten. Und das diesmal knappe 3 Monate am Stück… ohne Schule… das wird toll. Für ein Paar wird das sarkastisch klingen, aber es ist mein erst. Ja, wie manche von euch wissen bin ich absolut keine Person, die gerne die Schulbank drückt und ewig lang theoretisch auf Arbeiten lernt. „Learning by doing“ heißt es bei mir. Da die Tage nun endlich wieder länger werden, stört mich das „späte“ Heimkommen nach der Arbeit auch nicht mehr.

Continue Reading

Blue Jeans mit Stickerei – Outfit

Und schon wieder ist der erste Monat im Jahr 2017 vorbei. Es ist schon echt krass wie schnell die Zeit einfach vergeht. Wenn man recht überlegt ist von dem, was ich mir vorgenommen habe, noch nichts so richtig erledigt… Wie denn auch? Mit einem Fulltime-Job, Hobbies, Instagram etc. ist das auch nicht so leicht. Deshalb freue ich mich auf meinen kommenden Schulblock, da ich jetzt wieder ein bisschen mehr Zeit für mich habe und mich endlich meinem Blog widmen kann. Zwar gehe ich liebend gerne zu Arbeit und kann Schule eigentlich gar nicht leiden, aber während des Blockunterrichts hat man auch mal ein paar Mittage frei, was mir gerade ganz gut kommt. Auch möchte ich und mein Freund dieses Jahr noch nach Amsterdam gehen und ich muss diese Reise auch noch planen. Oder denkt ihr Last Minute ist besser? London wäre auch noch „On top of my wishlist“; wobei ich mir noch nicht ganz sicher bin, wie ich das mit meinen paar Urlaubstagen im Jahr so schaffen soll? Es bleibt spannend 😀

Continue Reading

NACH DEM STRESS IST VOR DEM STRESS|OUTFIT BOMBERJACKET

Jetzt hab ich mein schriftliches Abi und der damit verbundene Stress endlich überwunden.

Wie manche von euch wissen, habe ich die letzten 2 Wochen meine schriftlichen Abitur-Prüfungen gehabt. Ihr wisst bestimmt mit was für einem psychischem, aber auch seelischen Stress das verbunden ist. „Ich sollte jetzt eigentlich lernen…“, „Morgen lerne ich den ganzen Tag!!“ oder „Werde ich mein Abi überhaupt schaffen?“.

Continue Reading